Hospiz Bad Salzungen

  • „Es gibt Momente im Leben, da steht die Welt für einen Augenblick still und wenn sie sich dann weiter dreht, ist nichts mehr wie es war.“

    – Verfasser unbekannt –
hospiz_mitarbeiter_3

Das sind wir

Wir, vom Ambulanten Hospiz-Zentrum, begrüßen Sie ganz herzlich auf unserer Internetseite.

Lernen Sie uns kennen

Wie können wir Ihnen helfen?

Vielleicht sind Sie selbst oder ein Ihnen nahestehender Mensch von schwerer Krankheit, dem nahenden Tod oder Trauer betroffen? Suchen Sie Informationen über die Palliativversorgung für Erwachsene, für Kinder und Jugendliche? Oder interessieren Sie sich aus anderen Gründen für dieses Thema? Wollen Sie in der Hospizarbeit tätig werden? Möchten Sie Unterstützer unserer Dienste werden? Wir hoffen, dass Sie hier die nötigen Informationen erhalten werden. Gerne können Sie uns aber auch persönlich kontaktieren oder besuchen, um weitere Information über unsere Arbeit zu erhalten.

Unser Auftrag

Ambulante Hospiz- und Palliativarbeit

Die Angst vor Schmerzen, vor dem Sterben, vor dem „Danach“ bestimmt häufig den Alltag von unheilbar kranken Menschen. Als Koordinatoren sind wir die ersten Ansprechpartner für Betroffene und Angehörige, die die Hilfe ambulanter Hospizarbeit suchen. Wir beraten und koordinieren nach dem Erstkontakt mit den Betroffenen den Einsatz der Ehrenamtlichen. Unser[…]

Lesen Sie mehr

Kinderhospizarbeit

Wir begleiten und unterstützen Familien, in denen ein Kind oder Jugendlicher mit einer lebensverkürzenden Erkrankung lebt. Die Diagnose, der Krankheitsverlauf und letztlich der Tod eines Kindes oder Jugendlichen stellen die gesamte Familie vor ungeahnte Probleme und psychische Belastungen. Durch unsere Unterstützung möchten wir die Familie entlasten, stärken und damit zum[…]

Lesen Sie mehr

Öffentlichkeitsarbeit

Sie ist ein Kernelement und wesentlicher Auftrag der Hospizarbeit. Es gilt die Gesellschaft, verschiedenste Professionen und die Politik für die Hospizarbeit sowie deren Werte und Ziele zu sensibilisieren. Im Rahmen unserer Möglichkeiten bieten wir Seminare und Informationsveranstaltungen an. Hospizarbeit ist Herzenssache, dafür brauchen wir Ihre Hilfe und Unterstützung. Sichern Sie[…]

Lesen Sie mehr

Trauerarbeit

Sie beginnt nicht erst nach dem Tod sondern bereits mit Diagnosestellung. Die Trauer hat viele Gesichter: Weinen, Angst, Wut, Dankbarkeit, Erleichterung, Reden, Haltlosigkeit, Schweigen, Verzweiflung, Erstarrung, Hilflosigkeit, Verwirrtheit und Erleichterung. Trauern braucht Zeit. In Einzel- und Gruppengesprächen, je nach individuellem Bedarf, bieten wir durch erfahrene Trauerbegleiterinnen Raum und Zeit, um[…]

Lesen Sie mehr