Spende 560 € / Städtepartnerschaft Vacha und Sargé-lès-Le-Mans

Spende 560 € / Städtepartnerschaft Vacha und Sargé-lès-Le-Mans

  • Spende: 560 Euro
  • Spender: Städtepartnerschaft Vacha und Sargé-lès-Le-Mans
  • Datum: 23.05.2024

Ganz nach dem Motto „Viele kleine Leute, die an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können das Gesicht der Welt verändern.“ (Afrikanisches Sprichwort) überreichten Anne Walther, Bürgermeister Martin Müller (CDU), Petra Kaiser und Pfarrer Roland Jourdan am 23. Mai einen Spendenscheck über 560 Euro an Dagmar Fuß und Nicole Dumack vom ambulanten Hospiz-Zentrum Bad Salzungen und Rhön. Der Erlös soll den Bau des stationären Hospizes St. Wendel in Bad Salzungen unterstützen. Die Einnahmen stammen aus dem Verkauf von selbstgemachten Produkten aus Vacha und Sargé-lès-le-Mans (Frankreich), die beim Europäischen Abend in der Festhalle „Vachwerk“ während des Partnerschaftstreffens vom 8. bis 12. Mai in Vacha angeboten wurden.