Hospiz Bad Salzungen

Aktuelles

Spende 2200 € / Schüler Johann-Gottfried-Seume-Gymnasium

Der Höhepunkt der diesjährigen Weihnachtsfeier des Kinder-und Jugendhospizdienstes war unbestritten die Aufführung der Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens von Zwölftklässenern des Johann-Gottfried-Seume-Gymnasiums Vacha.Der Kurs Darstellen und Gestalten überzeugte mit toller schauspielerischer Leistung  und das Publikum war von der Darbietung ganz begeistert. Im Anschluss war die Überraschung groß, als die Schüler noch einen Scheck in Höhe von 2200 € an die Koordinatinnen des Ambulanten Hospizdienstes übergaben. Der Geldbetrag stammt aus den Erlösen von Kuchen-Basel-und Bücherbasaren sowie aus dem Weihnachtskonzert und Spenden von Schülern und Lehrern des Gymnasiums.

Wir bedanken uns ganz herzlich für die großartige Aufführung der Weihnachtsgeschichte und Spende der Schüler des Johann-Gottfried-Seume-Gymnasiums

Spende: 2000 €
Spender: Schüler und Lehrer des Johann-Gottfried-Seume-Gymnasiums
Datum: 07.12.2019
Foto: Schüler des Johann-Gottfried-Seume-Gymnasiums Vacha, Claudia Miksch, Johanna Weymar, Chris Müller, (Koordinatorinnen), Lehrerinnen des Gymnasiums